Haben Sie Fragen zu Ihrem Umzug oder zu unseren Leistungen?

030 - 34 71 45 46

Haben Sie Fragen zu Ihrem Umzug oder zu unseren Leistungen?

030 - 34 71 45 46

Corona-Hinweis Wir sind auch in der Corona-Krise wie gewohnt für Sie da!
  • Home
  • Blog
  • Die richtigen Verpackungsmaterialien für den Umzug - Kartons, Klebeband und mehr

Die richtigen Verpackungsmaterialien für den Umzug - Kartons, Klebeband und mehr

Steht bei Ihnen bald ein Umzug an? Dann brauchen Sie viel Verpackungsmaterial für den Umzug in eine neue Wohnung. Es spielt keine Rolle, ob Sie nur in eine Wohnung zwei Blocks entfernt oder in ein anderes Land umziehen, Ihr Umzug wird mit nur ein paar Kartons und Materialien zur Verpackung wie Klebeband und Packpapier nicht erfolgreich sein.

Umzüge sind anspruchsvoller, also werfen Sie unbedingt einen Blick auf diese ultimative Liste der benötigten Materialien für die Verpackung und sorgen Sie für die Sicherheit Ihrer wertvollen Habseligkeiten.

Wenn Ihr Umzug in eine neue Wohnung so reibungslos wie möglich verlaufen soll, benötigen Sie eine große Anzahl von Verpackungs- und Umzugsmaterialien.

Lagern Sie Ihre Sachen in Umzugskartons

Das offensichtlichste und absolut notwendige Verpackungsmaterial für den Umzug sind natürlich Umzugskartons. Kartons sind die effizientesten, bequemsten und günstigsten Behälter für den Transport von Gegenständen beim Umzug in eine neue Wohnung. Sie benötigen stabile und saubere Kartons in verschiedenen Größen, um Ihre Güter für den Transport zu lagern. Die Menge, die Sie benötigen, hängt davon ab, wie viele Dinge Sie zu transportieren haben. Es gibt drei Möglichkeiten:

Klein: Diese sollten für Ihre kleinen und schwereren Gegenstände wie Bücher, Werkzeuge, CDs, DVDs und ähnliches vorbereitet werden.

Mittelgroß: In diesen Kartons sollten Sie Spielzeug, Kleidung, Elektronik und ähnliche Kleingeräte unterbringen. Mittelgroße Kartons mit Trennwänden eignen sich auch für die Aufbewahrung Ihrer zerbrechlichen Gegenstände, wie z. B. Geschirr.

Groß: Verstauen Sie Vorhänge, Bettwäsche und andere sperrige, aber leichtere Gegenstände in einem großen Karton.

Hier sind einige zusätzliche Packtipps:

  • Ihre schwereren Habseligkeiten sollten auf den Boden gelegt werden und die leichteren nach oben;
  • Der Karton sollte nie nur mit schweren Gegenständen gefüllt werden;
  • Denken Sie daran, ausreichend Polsterung einzupacken - Sie können Kleidung und Handtücher für diesen Zweck sehr gut nutzen.

Besorgen Sie sich spezielle Kartons für Ihre Wertsachen und zerbrechlichen Gegenstände

Neben einem Standardkarton und Material zur Verpackung sollten Sie sich Spezialkartons besorgen. Sie sind so konzipiert, dass sie Ihre wertvollen und zerbrechlichen Gegenstände während des Transports sicher und geschützt aufbewahren:

Kartons für Bilder: Diese sind stabiler als ein Standardkarton und sind so geformt, dass sie für Bilder und große Spiegel geeignet sind. Sie bieten außerdem zusätzlichen Schutz für die Rahmen in engen Ecken.

Kartons für Kleidung: Ihre Kleidung kann in diesen speziellen Kartons transportiert werden und ist so perfekt vor Schmutz, Staub und Feuchtigkeit geschützt.

Kartons für Geschirr: Diese schweren Geschirrkartons, auch bekannt als Geschirrtrommeln, sind so geformt, dass sie Ihr zerbrechliches Küchenzubehör schützen.

Möbel mit Plastikfolie schützen

Dieses Material ist effizient und kann verwendet werden, um Ihre Möbel und andere unförmige Dinge zu schützen. Ihr eingewickeltes Sofa und Ihre Stühle werden in dieser Verpackung vor Schmutz und Feuchtigkeit sicher sein. Sie müssen nicht einmal Ihre Schubladen ausräumen, wenn Sie sich dafür entscheiden, sie mit diesem Material abzudecken. Wenn Ihr Budget knapp ist, können Sie Möbel, die Sie in Ihrer neuen Wohnung nicht brauchen, verkaufen oder spenden.

Wenn Sie eine Umzugs-To-do-Liste erstellen, sollten Sie alle wichtigen Verpackungsmaterialien für den Umzug mit einbeziehen, nicht nur Kartons. Wenn Sie nicht alles Notwendige besorgen und verwenden, kann es zu unangenehmen Überraschungen kommen, wenn die Zeit zum Auspacken in der neuen Wohnung gekommen ist. Außerdem kann es sein, dass Sie einen Teil Ihrer Sachen für einige Zeit in einer Verpackung einlagern müssen.

Zur Detailseite von IBO Umzüge Berlin